Wohnung in Tarrenz

Vermietet wird eine Neubauwohnung in Tarrenz am Hausanger 24. Das Haus wurde 2009 errichtet und entspricht den modernsten Wärmedämmungen und Richtwerten. Die Wohnung befindet sich im ersten Obergeschoss und hat ca 91 m² Wohnfläche und etwas mehr als 15m² Sonnenterrasse.

Die Raumaufteilung ist wie folgt:
1) Direkt beim Wohnungseingang rechts befindet sich das Kinderzimmer 2. Derzeit wird das Zimmer als Ankleidezimmer und Büro genutzt. Im hinteren Teil ist durch einen Vorhang abgetrennt noch eine kleine Speis und die Putzutensilien.

2) Links vom Flur befindet sich das Gäste WC (ca 1,66m²) mit einem kleinen Waschbecken und Spiegel sowie Belüftung.

3) Rechts vom Flur kommt man in das Kinderzimmer 1 (ca 11,01 m²). Das Zimmer wird derzeit als Kinderzimmer genutzt und hat ein bodentiefes Fenster welches sich im oberen Bereich (Höhe von normalen Fenstern) öffnen lässt (somit keine Sturzgefahr).

4) Geradeaus vom Flur befindet sich die Küche mit ca 20,34 m² (Maßgefertigte Tischlerküche) mit Markeneinbaugeräten (Backrohr, Ceran-Kochfeld, Dunstabzug, Spüle mit 360 Grad schwenkbarer Armatur, Spülmaschine, Mikrowelle sowie freistehendem Kühlschrank).

5) Auf der rechten Seite der Küche kommt man in das Badezimmer (ca 7,56 m²) mit Dusche, Badewanne (getrennt) und WC samt Doppelwaschtisch. Im Badezimmer ist auch die Waschmaschine untergebracht. Die Standarddusche wurde durch eine Regendusche ersetzt. Weiters wurden die Armaturen ausgetauscht, da die Original-Armaturen nicht angenehm zu verwenden waren.

6) Ebenfalls auf der rechten Seite befindet sich das Elternschlafzimmer (ca 11,41 m²) mit bodentiefen Balkontüren (samt Ausführung mit französischem Balkon). Beide Türen lassen sich komplett öffnen oder kippen. Durch den französischen Balkon besteht auch hier keine Sturzgefahr für Kinder.

7) Im eigentlichen Essbereich (lt. Plan) wurde ein Kaminofen installiert (Technische Details unter dem Punkt „Kaminofen“). Gegenüber des Kaminofens wurde eine „Lesecouch“ platziert, auf der man gemütlich die Wärme genießen kann.

8) Der Essbereich wurde bei uns in den Wohnbereich (ca 21,64 m²) verschoben. Somit befindet sich auf der Fensterseite die Couch und auf der gegenüberliegenden Seite der Esstisch für bis zu 6 Personen.

9) Ein Highlight der Wohnung ist die ca 15 m² große Sonnenterrasse mit traumhaftem Blick auf die Felder, Wiesen und den Tschirgant. Die Terrasse ist einseitig verglast, um windgeschützt die Sonne genießen zu können. Weiters wurde der original Steinboden der Terrasse durch Holzboden ersetzt. Auch ein Hochbeet wurde auf der Terrasse gebaut. Hier findet man Platz für den Anbau von ein wenig frischem Gemüse. Das Hochbeet kann auf Wunsch gerne abgebaut werden.

Es handelt sich um die grüne Wohnung (Sicht Richtung Imst – Hoch-Imst)

Grüne Wohnung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.